Sprungmarken


Glossar

In unserem Glossar finden Sie Erläuterungen zu den wichtigsten Begriffen rund um das Thema Stiftungen.

Admassierungsverbot

Steuerliches Verbot, Erträge des Vermögens beliebig in der Stiftung anzusammeln. Das Admassierungsverbot korrespondiert mit dem Gebot der zeitnahen Mittelverwendung, § 55 Absatz 1 Nr. 5 AO.

Anlagerichtlinien

Vorgaben für die Anlage des Stiftungsvermögens

Ansparrücklage

Steuerbegünstigte Stiftungen können im Jahr der Errichtung und in den folgenden drei Jahren ihre sämtlichen Überschüsse in eine Rücklage einstellen. Hierdurch können gerade in der Anfangsphase einer Stiftung Mittel „angespart“ werden, § 62 Abs. 4 AO.

Anstiftung

Gründung der Stiftung mit einer kleineren Vermögenszuwendung („anstiften“), die zu einem späteren Zeitpunkt aufgestockt werden soll.

 Seitenanfang Seite drucken